Unsere Magazine im Überblick

 
Die PraxisDepesche bietet Grundversorgern und Internisten nicht nur Fortbildung, sondern auch Infotainment auf höchstem Niveau. Man liest die PraxisDepesche einfach gerne – sie ist quasi die Sonntagszeitung unter den medizinischen Fachpublikationen der Schweiz. Die PraxisDepesche erscheint 6x pro Jahr.
 

 

OncoMag stellt viermal jährlich die Onkologie in den Fokus. Der Inhalt: Aktuelle Studien, relevante Kongresse, Fortbildungsartikel, Interviews - und in jeder Ausgabe das grosse Porträt eines Opinion Leaders. Auch die Sicht der Patienten und Themen der Patientenversorgung haben in OncoMag ihren Platz.

Mediadaten


SkinMag, das Magazin für Dermatologie, Allergologie und ästhetische Dermatologie, erscheint dreimal im Jahr. Wir beleuchten in SkinMag, wie Hautkrankheiten und Allergien entstehen, wie man sie diagnostiziert und optimal therapiert. Abgerundet wird das Magazin durch Porträts von Opinion Leadern, aktuelle Studienabstracts und dermatologische Fallbesprechungen.

Mediadaten


In unserem neuen Magazin BrainMag legen wir den Fokus auf die im klinischen Alltag eng verknüpften Fachgebiete Neurologie, Psychiatrie, Psychotherapie und Geriatrie. BrainMag erscheint 3x jährlich und richtet sich an Neurologen, Psychiater, Psychotherapeuten, Geriater und Grundversorger, die sich speziell für diese Fachgebiete interessieren. Das Magazin bietet einen abwechslungsreichen Mix aus Originalartikeln, Studienabstracts, Kongressberichten sowie Interviews mit Opinion Leadern und Rising Stars aus ihren Fachgebieten.

Mediadaten

 

Die Schweizer Apotheken Referenz richten sich an das Apothekenteam. In einer unabhängigen Marktforschungsstudie werden die Schweizer Apothekerinnen und Apotheker einmal jährlich gefragt, welche OTC-Produkte sie bevorzugt empfehlen. Die Ergebnisse gibt es jeweils in der Jahresausgabe der Schweizer Apotheken Referenz (Publikation jeweils im Frühling/Sommer).

Mediadaten

 

 

Ärzte sind immer Social-Media-affiner und lesen bevorzugte Artikel meist online auf dem Tablet. Dem neuen Nutzerverhalten wollen wir gerecht werden: Mehrmals pro Woche posten wir auf blog.mededition.ch eigene Artikel aus den Bereichen Medizin, Kultur und Gesundheitspolitik. Print und Online ergänzen sich dabei.
 
 
0
0
0
s2sdefault