PD 1-19

Hausarztmedizin

Prof. Dr. med. Nicolas Rodondi ist seit gut zwei Jahren Direktor des Berner Instituts für Hausarztmedizin (BIHAM) und setzt sich in dieser Funktion für die Förderung der Grundversorgung ein. Trotz Budgetkürzungen wurden im Kanton Bern vier Hausarztmedizin-Professuren errichtet, und die Zahl der Mitarbeitenden am BIHAM konnte Nicolas Rodondi seit seinem Stellenantritt mehr als verdoppeln. Wie ihm dies gelungen ist, ob die Förderung des Nachwuchses Erfolg hat und welche Zukunftspläne er für das BIHAM schmiedet, verrät er im grossen Interview.

Ausserdem haben wir mit Dr. med. Christian Hess, dem Gründer des «Café Med» gesprochen. Pensionierte Gesundheitsexperten bieten dort kostenlose medizinische Beratungen für Patienten und deren Angehörige an. Im Interview erzählt Dr. Hess, wie sich das Projekt seit der Lancierung entwickelt hat und wie es damit weitergeht.

Um die Unterscheidung von Asthma und COPD und die Folgen für die betroffenen Patientinnen und Patienten geht es im Artikel von Prof. Dr. med. Hans-Werner Duchna, Hochgebirgsklinik Davos. Welche Therapien bei der jeweiligen Erkrankung angezeigt sind, erfahren die Leserinnen und Leser ebenfalls im Beitrag. 

0
0
0
s2sdefault

Abo bestellen:

captcha

Alle Ausgaben von BrainMag:

Alle Ausgaben von OncoMag:

Alle Ausgaben der PraxisDepesche:

Alle Ausgaben von SkinMag: