Am nächsten AGLA Update Meeting für Klinik und Praxis vom 11. Januar 2018 wird die AGLA Forschungsarbeiten im Bereich Atherosklerose und Lipidologie auszeichnen und sich damit für geleistete Arbeit in diesem Fachgebiet bedanken, bzw. bei der Realisation von zukünftigen Projekten engagieren.

Folgende drei Awards werden für herausragende Forschungsarbeiten im Bereich Lipidologie/Atherosklerose vergeben:

  • «Swiss Lipid Research Award» 2017 mit einer Preissumme von CHF 30‘000 für Grundlagen- und klinische Forschung
  • «Walter Riesen Award» 2017 für die beste Publikation im Bereich Lipidologie/Atherosklerose, die Preissumme beträgt CHF 5’000
  • «Award for Research Abroad» 2017 in der Höhe von CHF 10‘000 für einen Forschungsaufenthalt im Ausland

Bewerbungen für alle 3 Awards müssen bis spätestens 31. August 2017 eingereicht werden. Weitere Informationen gibt es auf www.agla.ch.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

0
0
0
s2sdefault