©Daniil Dubov / iStock

Wenn es kribbelt, brennt und juckt

Der Beginn einer Small-Fiber-Neuropathie ist meist unscheinbar. Erst im Verlauf entwickeln sich deutlichere Missempfindungen, Ameisenlaufen, Kribbeln oder Brennen. Der Weg bis zur Diagnosestellung gleicht zum Leidwesen der Patienten häufig einer Odyssee.

Nach der Definition der International Association for the Study of Pain (IASP) wird Schmerz als «ein unangenehmes Sinnes- oder Gefühlserlebnis, das mit einer aktuellen oder potentiellen Gewebeschädigung einhergeht, oder mit Begriffen einer solchen Schädigung beschrieben wird». Je nach Dauer wird zwischen einem akuten und einem chronischen Schmerz unterschieden. Je nach Schädigungsart oder Charakter besteht eine Einteilung in neuropathischen, nozizeptiven und noziplastischen Schmerz.

Den ganzen Artikel zur neuropathischen Schmerz lesen Sie in der Ausgabe 2-20 des BrainMag. Die Bibliografie dazu finden Sie hier.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

0
0
0
s2sdefault