Mitte November fand in Köln die Buchpremiere des neuen Comicbuchs «So wie Du und ich» der Stiftung Orphan Healthcare aus Zürich statt.

Zur Buchvernissage in Köln fand ein kurzer Talk über Seltene Krankheiten und deren Problematik mit Birgit Schrowange (Buchpatin), Dr. Frank Grossmann (Gründer der Stiftung), Cuba the Dog sowie einem Vertreter der Kliniken für Seltene Krankheiten der Universität Köln statt.

Orphan Healthcare fördert Familien mit Kindern, die seltene Krankheiten haben.  Unter diesen leidet die gesamte Familie, weil sie zum frühen Tod führen. Die Stiftung bietet ein auf die individuellen Bedürfnisse der Familien zugeschnittenes Förderprogramm mit dem Namen «ELFEN HELFEN». Dazu gehören neben Entlastungs-Camps und Workshops auch Coachings, Direkthilfe und Kinderbuchlesungen mit «Cuba», dem berühmten Hund aus dem Comicbuch. Kranke Kindern erhalten so Lebensmut und die ganze Familie wird gestärkt und nachhaltig in der zentralen Widerstandsfähigkeit gefördert.

Quelle | Medienmitteilung

www.orphanhealthcare.org

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

0
0
0
s2sdefault