«Zäme für MS» © EllaLaceyPhotography
Knapp 80 begeisterte Teilnehmer haben am 29. Mai 2019 in Zürich zusammen Zumba® getanzt. MS-Betroffene und Nicht-Betroffene drückten gemeinsam ihre Freude an der Bewegung aus und setzten so ein positives Zeichen am Welt MS Tag.

Anlässlich des Welt MS Tages hat am 29. Mai 2019 beim Bürkliplatz in Zürich ein Zumba®-Flashmob mit knapp 80 Beteiligten stattgefunden. MS-Betroffene, Angehörige und Freunde sowie viele spontane Teilnehmer haben gemeinsam getanzt und eine starke Botschaft ausgesendet: Die rund 15'000 MS-Betroffenen in der Schweiz können und sollen am ganz normalen Leben teilhaben.

Zusammen Zumba® tanzen

Multiple Sklerose (MS) ist eine entzündliche Erkrankung des Nervensystems, die unvorhersehbar und individuell sehr unterschiedlich voranschreitet. Multiple Sklerose ist grundsätzlich unheilbar und kann mit der Zeit zu schweren Beeinträchtigungen führen. Verschiedene Massnahmen können aber die Symptome lindern. Dazu zählt auch Sport und körperliche Bewegung ganz generell – so auch das Tanzen!

Zumba® vereint Tanz- mit Aerobic-Elementen. Im Zentrum steht der Spass an der Musik und an der kreativen Bewegung. Der Schwierigkeits- und Belastungsgrad ist individuell gut anpassbar. Darum eignet sich Zumba® perfekt für eine spontane, gemeinsame Bewegungs-Aktion von Menschen mit unterschiedlichen körperlichen Voraussetzungen.

Die Kampagne «Zäme für MS»

Der Zumba®-Flashmob vom 29. Mai 2019 ist Teil der Kampagne «Zäme für MS», die in Zusammenarbeit mit Adrena GmbH und der Schweizerischen Multiple Sklerose Gesellschaft umgesetzt wird und zum Ziel hat, MS breiter bekannt zu machen. «Zäme für MS» will ein positives Signal in der öffentlichen Wahrnehmung erzeugen und das Verständnis für die Situation der Betroffenen stärken. Weitere Informationen zu «Zäme für MS» und zu MS unter:

Die Kampagne «Zäme für MS» kann dank der finanziellen Unterstützung durch Roche Pharma (Schweiz) AG und Biogen Switzerland AG umgesetzt werden.

Mit Rosen «Freude schenken, Hoffnung spenden»

Die Schweizerische MS-Gesellschaft hat anlässlich des Welt MS Tages eine weitere Kampagne gestartet: Unter dem Motto «Freude schenken, Hoffnung spenden» wurden Rosen an alle teilnehmenden MS-Betroffenen verteilt. Diese Aktion läuft noch bis zum 7. Juni 2019, und ist unter www.weltmstag.ch zu finden.

5 Facts zu Multipler Sklerose (MS)
  • 15.000 Menschen sind in der Schweiz von der chronischen, unheilbaren Krankheit Multiple Sklerose betroffen.
  • Viele Symptome sind unsichtbar, nicht jedem Betroffenen sieht man die Krankheit MS an.
  • Bei 80% der Erkrankten zeigen sich die ersten Symptome im Alter von 20-40 Jahren.
  • Multiple Sklerose kann jeden treffen. Die genaue Ursache ist bis heute unbekannt.
  • Bewegung und Sport sind wichtig bei MS. Sie verhelfen zu Koordination, Ausdauer und Fortschritten in Kraft und Beweglichkeit. 

Weitere Informationen unter: www.multiplesklerose.ch

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

0
0
0
s2sdefault