Welches sind in der Schweiz die häufigsten Krebsarten? Wie haben sich die Zahlen in den letzten Jahren entwickelt? Und wo steht die Schweiz im internationalen Vergleich? In einer neuen Publikation hat die Krebsliga Schweiz wichtige Zahlen und Fakten zum Thema Krebs in der Schweiz aufgearbeitet.

Die Krebsliga Schweiz vermittelt mit dem neuen Nachschlagewerk «Krebs in der Schweiz. Eine Übersicht» Fakten, Zahlen und Interpretationen. Die volkswirtschaftliche Bedeutung von Krebs wird ebenso erläutert wie die wichtigsten Risikofaktoren und deren Früherkennung, der Status der Palliative Care, die Wichtigkeit der Krebsregistrierung und zeitliche Verläufe. Die Publikation schliesst damit eine Lücke im bestehenden Informationsangebot zu Krebs.

Das Datenmaterial wurde von verschiedenen Institutionen zur Verfügung gestellt, insbesondere vom Nationalen Institut für Krebsepidemiologie und -registrierung (NICER), dem Schweizer Kinderkrebsregister (SKKR) sowie dem Bundesamt für Statistik (BFS).

Das neue Nachschlagewerk «Krebs in der Schweiz. Eine Übersicht» kann auf Deutsch oder Französisch kostenlos im Webshop der Krebsliga Schweiz bestellt, als PDF heruntergeladen oder online eingesehen werden.

0
0
0
s2sdefault